Einbruchschutz

Wir bieten Ihnen Beratung bei Einbruchschutz für Fenster, Türen und Abschlüsse

 Sicherheitsrelevante Stellen am Gebäude

 Wir unterstützen und beraten Sie gerne ganzheitlich. Für einen wirkungsvollen Einbruchschutz lohnt es sich, ein Gebäude systematisch auf
 gefährdete Punkte zu analysieren.
 Hinweis
 Die besten baulichen und technischen Massnahmen nützen nichts, wenn z.B.:
ƒ Schachtdeckel ungesichert bleiben
 das Garagentor eine Schwachstelle bildet
 vom Einblick geschützte, dunkle Stellen am Gebäude potentielle Einbrecher zum ungestörten «Arbeiten» einladen
 Fenster schräggestellt oder Türen unverriegelt bleiben
 Der Bauherr kann mit seinem Verhalten massgeblich zur Verhinderung von Einbrüchen beitragen. Hilfreich ist die Broschüre der  Schweizerischen Verbrechensprävention «Einbruch - Nicht bei mir!» (Download unter www.verbrechenspravention.ch)
 
 
 
Back to Top